24. Mai 2018
Das 11. P des 13-P-Marketing-Mix heisst, nach Bellone/Matla, «Propulsion» und steht für Digitalisierung und neue Technologien. Dessen Wirkungsentfalltung erfolgt exponentiell.
Marketing-Mix Praxis · 07. November 2017
Das 10.P für »Partnership« des 13-P-Marketing-Mix. Serie Marketing-Mix-Praxis von Thomas Matla. Unternehmen setzen verstärkt auf Kooperationen, um sich am Markt zu behaupten. »Einzelgänger« haben es immer schwerer, mit der Adaption technologischer wie gesellschaftlich relevanter Entwicklungen Schritt zu halten. Lesen Sie hier mehr über »Partnership«, als 10. P des 13-P-Marketing-Mix (nach Bellone/Matla).
03. September 2017
Aus der Serie: »Marketing-Mix-Praxis« von Thomas Matla. Der Marketing-Mix ist das wichtigste Gestaltungsinstrument um Marketing-Strategien und –Konzepte zu planen und in ganzheitliche Marketing-Maßnahmen umzusetzen. Gestaltungsbereiche, die hier fehlen, werden in der täglichen Marketing-Arbeit nur unzureichend berücksichtigt oder umgesetzt. Oft werden sie einfach aus den Augen verloren. Ein wichtiger Grund für uns »Performance« als »9.P« in unseren neuen 13-P-Marketing-Mix...
26. Juli 2017
Das 8. P für Purpose des 13-P-Marketing-Mix. Purpose-driven Companies contra Profit-at-all-Cost Companies. Purpose als Marketing-Mix-Gestaltungsbereich.
26. Juni 2017
Teil 5 der Serie „Marketing-Mix-Praxis“ von Thomas Matla. Als ich im Februar des Jahres den neuen Pop-up-Experience-Store von Adidas im Bikini Berlin, der Einkaufserlebnis-Mall im Westberliner Zentrum, direkt gegenüber den neuen Hotels Waldorf Astoria und Motel One, besuchte, erlebte ich ihn zu allererst einmal vollkommen neu und anders. Hier dominierte nicht die klassische Verkaufsregal-Optik, wie in anderen Händler-Outlets. Stattdessen kam ich mir vor, wie in einem Forschungslabor mit...
08. Juni 2017
Teil 4 der Serie „Marketing-Mix-Praxis“ von Thomas Matla. Welche P´s erweitern den von Prof. Edmund Jerome McCarthy 1960 entwickelten traditionellen Marketing-Mix zeitgemäß am besten? Womit lässt sich im 21. Jahrhundert am sinnvollsten, umfangreichsten und effektivsten im Marketing arbeiten?
23. Mai 2017
Teil 3 der Serie „Marketing-Mix-Praxis“ von Thomas Matla. In unserem Praxisbuch Trendmarketing stellen wir (Bellone/Matla, Campus 2017) einen von uns neu entwickelten 13-P-Marketing-Mix vor. Er basiert auf den historischen 4-P`s von Edmund Jerome McCarthy (1960). Wir haben ihn um drei P`s aus dem Dienstleistungs-Marketing sowie zusätzlichen sechs neuen P`s ergänzt. Etliche Praxisüberprüfungen zeigten uns seine Wirksamkeit auf. Aus unserer Sicht liegt damit ein Marketing-Werkzeug vor,...
16. Mai 2017
Teil 2 der Serie „Marketing-Mix-Praxis“ von Thomas Matla. Als Prof. Edmund Jerome McCarthy 1960 an der Michigan State University den historischen 4-P-Marketing-Mix präsentierte, konnte er noch nicht ahnen, wie stark sich unsere Wirtschaft weltweit umgestalten würde.
02. Mai 2017
Teil 1 der Serie „Marketing-Mix-Praxis“ von Thomas Matla. Was ist für Sie die wichtigste Eigenschaft eines Werkzeugs? Die Eignungsfähigkeit für eine ganz spezifische Aufgabe oder seine Multifunktionalität? Die Größe, Handhabung oder Praktikabilität im Einsatz? Oder zählt für Sie vor allem die Qualität?